СПИСОК ЛИТЕРАТУРЫ

Brandes G. August Strindberg. Germanisch-romanische Monatsschrift, Jg. 6., 1914,s.321 ff.

Hansson 0. Ein Sünder, der Busse tut. Die Zukunft, Jg 19., Sep. 1911, s. 466.

Haussen O. Erinnerungen an August Strindberg. Die Neue Rundschau, Nov. und Dez. 1912.

Lundegard A. Erinnerungen an Strindberg. In: Blätter des deut sehen Theaters. Jg. 7., H. l, Sept. 1920.

Hexö M. August Strindberg. März, 25. Mai 1912, s.281.

Oesterling A. Neue Strindberg-Dokumente. Frankf. Zeit., 28. März 1920.

Prager M. Meine Erinnerungen an August Strindberg. Der Zeitgeist (Beibl. z. Berl. Tagebl.), April 1915, Nr. 14 ff.

Paul A. Strindberg-Erinnerungen und Briefe. München. 1914.

Schleich C. L. Strindberg-Erinnerungen. München. 1917.

Servaes F. Strindberg-Erinnerungen. Westermanns Monatshefte, Sept., 1915.

Taub. Strindberg und Schopenhauer. Frankf. Zeit., Aug. 1917.

Ein Brief Strindbergs an Björnson (1884). Westerzeit, 30. Sept. 1916. I. Morgenblatt.

August Strindberg — Georg Brandes. Ein Briefwechsel. Die Neue Rundschau. Nov. 1916, s. 1491 — 1509.

Strindbergs «Scheidebrief» an Geijerstam (1900). Frankf. Zeit., 10 April 1917. Morgenblatt.

Brief Strindbergs an Gauguin vom 1. Febr. 1895, in: Künstlerbriefe aus dem 19. Jahrhundert. Berlin. 1919.

Strecker K. Briefwechsel zwischen Nietzsche und Strindberg. Frankf. Zeit. Febr. 1913. Nr. 40, 42.

Zwei Briefe Strindbergs über Weininger, in: O. Weininger. Taschenbuch und Briefe an einen Freund. Leipzig u. Wien, 1919.

August Strindberg. Ungedruckte Briefe. Der Neue Merkur, Jg. l, Bd. l, April-Sept. 1914, s. 76-97.

Strindberg-Briefe. Voss. Zeit., März 1916, Nr. 149; Bad. Landeszeit., 1. Nov. 1913.

 

Hosted by uCoz